Sichere deine Hinterbliebenen finanziell ab

Risikolebensversicherung

Ist deine Familie bereits abgesichert, falls dir etwas zustößt und du verstirbst? Rund jedes zwanzigste Kind verliert einen Elternteil,  bevor es volljährig ist. Eine traurige Zahl und ein Schicksal, dass uns niemals trifft. Trotzdem ist das Risiko da und die staatlichen Leistungen wie Witwen/-r oder Halbwaisenrente sind nicht ausreichend. 
kostenlos
unverbindlich
kompetent
verständlich

Was ist eine Risikolebensversicherung?

Stell dir vor du bist an einem herrlichen Sonntag mit dem Fahrrad unterwegs. Schon auf dem Heimweg zu deiner Familie kommst du an einer Landstraße vorbei, auf der du ein Stück fahren musst, bevor es wieder zurück auf den Feldweg geht. Das letzte was du hörst sind die quietschenden Reifen eines PKW, der dich nicht gesehen hat, weil er mit seinem Smartphone am spielen war. Jeder kennt solche Horrorgeschichten und man wünscht sie niemandem. Leider passieren genau solche Unfälle jeden Tag. Neben der Trauer, die ein solcher Verlust bewirken würde, kann es auch sein, dass deine Familie finanzielle Probleme bekommt, weil du der Hauptverdiener warst. Möglicherweise hast du erst vor wenigen Jahren einen Kredit für das neue Eigenheim aufgenommen und deine Frau kann es unmöglich alleine schaffen, die hohe Rate zu bedienen. 

Die Risikolebensversicherung oder auch Hinterbliebenenversicherung genannt, ist dafür da, dass deine Familie im Fall deines Todes finanziell abgesichert ist, indem eine zuvor fest vereinbarte Summe im Todesfall auszahlt wird. 

Welche Formen von Risikolebensversicherungen gibt es?

klassische RLV

Die klassische Variante hat eine feste Todesfallsumme, die zu jedem Zeitpunkt gleich bleibt.

Verbundene RLV

Die verbundene RLV ist auf zwei "Leben" abgeschlossen. Sinnvoll beispielsweise, wenn beide Elternteile ähnliche Gehälter haben.

fallende RLV

Die fallende RLV hat im Gegensatz zur klassischen Variante eine fallende Todesfallsumme und nimmt im Laufe der Zeit ab.

Erhalte einen kostenlosen Vergleich zur Risikolebensversicherung in nur wenigen Schritten.

Wir haben Mindeststandards definiert, die du in unseren Vergleichsrechner findest und auswählen solltest, um den optimalen Schutz zu erhalten.
Zum Vergleichsrechner

Fallstricke

Gut zu wissen!

Laut Verbraucherzentrale variieren die Bedingungen verschiedener Anbieter von "sehr gut" bis "mangelhaft". 
Neben mangelhaften oder lückenhaften Bedingungen gilt es zudem auf Leistungsmerkmale und Ausgestaltungen der Verträge zu achten. Im nächsten Abschnitt findest du daher die wichtigsten Leistungsbausteine im Überblick.
Gesundheitsfragen unvollständig bzw. nicht wahrheitsgemäß beantwortet
hohe Beiträge wegen mangelnden Vergleich
mangelhafte Leistungen
Todesfallsumme zu gering
und vieles mehr...

Wichtige Leistungsbausteine

Was gilt es zu beachten?

Gesundheitsfragen

Achte auf eine ordentliche Beantwortung der Gesundheitsfragen im Antrag. Gerne stellen wir für dich eine Vorabanfrage an die Versicherung, um zu klären, ob du den Schutz bekommst.

Leistung

Leistung sollte immer an erster Stelle stehen. Beachte die Bedingungen und Leistungsbausteine. Wähle eine Todesfallsumme, die im Fall der Fälle ausreichend ist.

Erhöhungsoptionen

Es gibt ereignisunabhängige und ereignisabhängige Erhöhungsoptionen. Schaue genau wie diese definiert sind und wie stark du die Todesfallsumme erhöhen kannst.
auf einen blick

Deine Vorteile

Ein Auszug unserer Auswahl von über 300 Versicherungsgesellschaften

In wenigen Schritten zu deinem individuellen Angebot.

KOSTENLOS
UNVERBINDLICH
BEWÄHRT
Berufsunfähigkeit Anfrage
Kennst du deinen Absicherungsbedarf?
Wir sind gerne persönlich für Dich da.
Standorte
Koblenz
Mülheim-Kärlich
Vulkaneifel/Ulmen
deutschlandweit
anmelden
apartmentenvelopefile-addphone-handsetpushpinmap-markersmartphonerocket
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram