Teure elektronische Geräte schützen

Elektronik-Versicherung

Das Handy im Wert von 1.000€ fällt runter, der 2.000€ Laptop hat einen Kurschluss, weil das Kind Wasser drüber geschüttet hat oder die teure Kamera fällt beim Shooting von einem Geländer. Auch dir ist bestimmt schon einmal ein teures Elektronikgerät wegen Ungeschicklichkeit oder Unachtsamkeit kaputt gegangen oder zumindest beschädigt worden. Mit der richtigen Elektronikversicherung gehört der Ärger nach solchen Unfällen der Geschichte an.
günstig
unverbindlich
schnell
leistungsstark

Was ist eine Elektronikversicherung?

Elektronische Geräte werden heutzutage immer funktionsfähiger und dementsprechend häufig auch teurer. Für eine gute Kamera oder einen guten Laptop/Computer kann man mittlerweile so viel ausgeben, wie für einen Kleinwagen. Wenn diese Geräte durch bestimmte Schäden (beispielsweise Kurzschluss, Bedienfehler oder Ungeschicklichkeit) beschädigt werden oder sogar defekt sind, kann der Schaden mehrere tausende Euro betragen. Die Hausratversicherung, falls vorhanden, übernimmt dabei die meisten Schäden nicht, weshalb eine zusätzliche Elektronikversicherung sinnvoll ist. 

Eine Privathaftpflicht-Versicherung ist ein absolutes Muss für jeden. 

Erhalte einen detaillierten Vergleich zur Privathaftpflicht-
versicherung in nur wenigen Schritten.

Wir haben Mindeststandards definiert, die du in unseren Vergleichsrechner findest und auswählen solltest, um den optimalen Schutz zu erhalten.
","url_encoded":"true"}}']> Tarife vergleichen

Fallstricke

Gut zu wissen!

Laut Verbraucherzentrale variieren die Bedingungen verschiedener Anbieter von "sehr gut" bis "mangelhaft". 
Neben mangelhaften oder lückenhaften Bedingungen gilt es zudem auf Leistungsmerkmale und Ausgestaltungen der Verträge zu achten. Im nächsten Abschnitt findest du daher die wichtigsten Leistungsbausteine im Überblick.
Fokus auf Beiträgen
mangelhafte Leistungen
Versuchungssumme zu niedrig
und vieles mehr...

Wichtige Leistungsbausteine

Was gilt es zu beachten?

Leistung > Beitrag

Die Leistung sollte immer an erster Stelle stehen. Mittlerweile gibt es am Markt so viele Anbieter, dass du auch ohne Probleme eine günstige Versicherung findest, die aber auch leistungsstark ist und einen guten Service hat. 

Deckungssummen

Versicherungssummen variieren von Anbieter zu Anbieter. Je nachdem, welchen Wert deine Geräte haben, die du versichern möchtest, solltest du genau schauen, wie hoch die entsprechende Versicherungssumme ist.

Erstattung

Achte darauf, wie alt deine Geräte sein dürfen, damit du den vollen Neupreis erstatte bekommst. Andernfalls wird meist nur ein anteiliger Wert erstattet.

Weitere wichtige Leistungsbausteine

Versicherte Geräte

Mit einer Elektronik-Versicherung kann man nahezu alle elektronischen Geräte absichern. Achte darauf, dass deine Geräte auch mitversichert sind, denn es gibt Unterschiede je nach Tarifvariante. 
Versicherte Schäden

Die gängigen Schäden, die mitversichert sind, sind Bedienungsfehler, Unachtsamkeit, Bruchschäden sowie Wasser-/Überspannungsschäden und auch Diebstahl. Verschleiß ist selbstverständlich nicht mitversichert.
Selbstbeteiligung

Eine Selbstbeteiligung sorgt zwar in der Regel dafür, dass der Beitrag sinkt, allerdings musst du im Schadenfall auch einen Teil des Schadens selber tragen. Überlege dir also gut ob und wie hoch du die Selbstbeteiligung festlegst.
Neu erworbene Geräte

Achte auch auf die Kündigungsfristen, falls Neuanschaffungen nicht mitversichert werden können. Du kannst aber auch Tarife wählen, die neu erworbene Geräte mitversichern. 

Wenn dein Mitarbeiter seinen eigenen Computer auf der Arbeit nutzt, dieser jedoch Schadsoftware oder sonstige bösartige Programme auf der Festplatte hat, können auch Schäden für das gesamte Unternehmen entstehen.

Versichert sind Gerichtskosten sowie entsprechende Kosten der Verteidigung aus einem Straf- oder Ordnungswidrigkeitenverfahren, sofern das Verfahren wegen einem Ereignis eingeleitet wurde, welches grundsätzlich unter den Versicherungsschutz fallen. Hier gilt genau zu überprüfen, welche Ereignisse darunter fallen.

Es ist gut möglich, dass Dritte durch einen Cyberangriff geschädigt werden. Ein guter Tarif sollte auch die dadurch entstandenen Kosten versichern.
*Darüber hinaus gibt es noch weitere Leistungsbausteine sowie Kennzahlen (Finanzstärke, Anlageergebnis,...) die wichtig sind, um eine gute Elektronik-Versicherung zu finden.
auf einen blick

Deine Vorteile

Ein Auszug unserer Auswahl von über 300 Versicherungsgesellschaften

In wenigen Schritten zu deinem individuellen Angebot.

KOSTENLOS
UNVERBINDLICH
BEWÄHRT
Kontakt - Termin neu für Unterseiten
Bitte wähle hier dein Anliegen aus.
Wir sind gerne persönlich für Dich da.
Standorte
Koblenz
Mülheim-Kärlich
Vulkaneifel/Ulmen
deutschlandweit
anmelden
envelopefile-addphone-handsetmap-markersmartphonerocketchevron-downchevron-down-circle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram